Störungsnummer

+49 5171 956-199

Zentrale

+49 5171 956-0

die Kommunalen

Alles vom Antrag bis zur Bescheinigung

Vertragsbedingungen

Trinkwasser:

 

 

Abwasser:
Hier bilden die drei Komponenten AEB, Satzung sowie das AW-Preisblatt gemeinsam die Grundlagen.

 

  • Allgemeine Entsorgungsbedingungen:

Hausanschluss-Antrag (für Trink- und/oder Abwasseranschlüsse)

Nur eine Datei – hier ist der Hausanschluss-Antrag.

 

Bitte senden Sie uns den Antrag unterschrieben im Original und mit den entsprechend notwendigen Daten & Anlagen zurück, vielen Dank!  


Eigentumswechsel

Wir haben die Positionen, die wir bei einem Eigentümerwechsel benötigen, übersichtlich auf einer Seite für Sie zusammengestellt.

 

Hier ist unser Formular zum Eigentumswechsel.   


Antrag Befreiung vom Benutzungszwang öffentl. Wasserversorgungsanlagen

Bitte denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Wasser aus einer Eigengewinnungsanlage (Brunnen, Zisterne) im Haushalt nutzen möchten, etwa für die Toilettenspülung, die Waschmaschine oder für die Gartenbewässerung, dafür eine teilweise Befreiung vom Benutzungszwang der öffentlichen Wasserversorgung benötigen.

 

Hier der entsprechende Antrag.  


Zwischenzähler-Anmeldung bei Nutzung von Eigengewinnungsanlagen

Sie möchten einen Zwischenzähler zur Abrechnung einer Eigengewinnungsanlage (Brunnen, Zisterne) oder der Einleitung für Dränwasser nutzen? Dann verwenden Sie bitte unseren Vordruck zur Dokumentation des Einbaus des geeichten Messinstruments durch einen zugelassenen Installateur.

 

Hier finden Sie das Formular.

 

Haben Sie schon den Antrag zur Nutzung der Eigengewinnungsanlage (teilw. Befreiung vom Benutzungszwang der öffentlichen Wasserversorgung) gestellt? Dieser ist notwendig, um Wasser aus einer Eigenversorgungsanlage im Haushalt (z.B. Toilette oder Waschmaschine) einzusetzen.


Gartenwasserzähler – Bescheinigung f. Einbau/Wechsel

Bitte beachten Sie beim Einbau oder Wechsel die anerkannten Regeln der Technik. Das schützt Ihr Haussystem und das öffentliche Trinkwassernetz. Danke!

Den Bescheinigungsvordruck finden Sie hier.


Flächen-Ermittlungsbogen f. Niederschlagswasserberechnung

Den Ermittlungsbogen (Niedersachsen) sehen Sie hier.


Leicht modifizierter Ermittlungsbogen für Nieste:  

Aufgrund der anderen Ausgabe von Katasteramtsdaten in Hessen müssen bei der Flächenermittlung in der Gemeinde Nieste die sonst in Niedersachsen getrennten Positionen Wohngebäude und Nebengebäude in einer Position als Wohn- bzw. Nebengebäude zusammengefasst werden. Dadurch bleibt eine Zeile im Ermittlungsbogen frei. Hier sehen Sie ein Muster eines ausgefüllten Beispiel-Ermittlungsbogens und eines Beispiel-Plans für das Gebiet Nieste:

Informationen zum Niederschlagswasserentgelt und dem Ermittlungsbogen sehen Sie hier:


SEPA-Mandate

Wir benötigen das von Ihnen persönlich unterzeichnete Mandat mit Datumsangabe. Bitte senden Sie uns dieses per Mail (im pdf-Format), per Fax oder Post zu, danke.

 



Freistellungsbescheinigung (gem. § 48b Abs. EStG)

Die Freistellungsbescheinigung z. Steuerabzug bei Bauleistungen sehen Sie hier:

 


Datenschutz

Mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) treten ab dem 25. Mai 2018 neue Rechte und Pflichten in Bezug auf persönliche Daten in Kraft. Wir haben die wichtigsten Informationen zum Datenschutz  für Sie zusammengefasst. Hier lesen Sie die Datenschutzinformationen für unsere Kunden.